Vision für die Tonne mit Bernward Janzing

Lesung mit dem Freiburger Journalisten und Autor Bernward Janzing

Eine Veranstaltung der Stadtwerke MüllheimStaufen

Die Atomgeschichte hat interessante Charaktere hervorgebracht. Einen Atommanager, der die Seiten wechselt; einen Landrat, der sich quer stellt; einen jungen Zoologen, der den DDR-Staat durch Recherchen zum Uranabbau düpiert; einen Physiker, der das Ende der Ostreaktoren während der Wende besiegelt. Und viele mehr.

Der Autor hat sie getroffen und erzählt auch anhand ihrer Biografien die Atomgeschichte
Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Er beschreibt die anfänglich so naive Atomeuphorie, dann die ersten Widerstände in den sechziger Jahren, und schließlich die Bauplatzbesetzungen in den Siebzigern und Achtzigern. Er schildert, wie die Atomwirtschaft mit Arroganz und Leichtfertigkeit den Widerstand immer wieder aufs Neue belebt, forciert durch die Katastrophen von Tschernobyl und Fukushima.

Vision für die Tonne ist die journalistisch aufgearbeitete Historie einer sozialen
Bewegung, die wie keine andere die mitteleuropäische Nachkriegsgeschichte geprägt hat. Einer Bewegung, die beharrlich und kreativ war, die Alternativen suchte und fand, und die stets einen Querschnitt der Gesellschaft repräsentierte. All das machte sie – wenn auch erst spät – erfolgreich.


Vision für die Tonne
Wie die Atomkraft scheitert - an sich selbst, am Widerstand, an besseren Alternativen

Bernward Janzing
Picea Verlag Freiburg, 2016
272 Seiten, mit mehr als 300 Abbildungen, durchgehend vierfarbig
Ladenpreis 29 Euro
ISBN 978-3-9814265-1-9

 

Eintrittskarte(n) reservieren

Buch bestellen

 

Ort: Mediathek Müllheim
(Nussbaumallee 7, 79379 Müllheim)

Datum: Donnerstag, 27.04.2017

Uhrzeit:

Eintritt: frei - bitte mit Voranmeldung

Vision für die Tonne

Zurück

Lesetipp

Unter den Wolken

Unter den Wolken

Achim Bogdahn

Mit einem gutgelaunten Autor auf Deutschlandreise: orginell, unterhaltsam und informativ...   meint Beidek-Buchhändlerin Dejana Schaff: Baden-Württemberg hat den Feldberg, Bayern die Zugspitze und Sachsen-Anhalt den Brocken. Aber hat Bremen oder Berlin einen hohen Berg?Achim Bogdahn hat sich auf eine Reise durch Deutschland gemacht und die höchsten Berge aller sechzehn Bundesländer erklommen. Nicht alleine, sondern in Begleitung bekannter Persönlichkeiten aus den jeweiligen Regionen wie zum Beispiel Margot Käßmann, ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Adventssamstage - 17.00 Uhr