Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise von Jean-Paul Dubois

Buchtipp des Monats empfohlen von A. Schulze Hackenesch

Jean-Paul Dubois stellt in seinem Buch die Linien des Lebens und das Schicksal eines Hausmeisters dar, der nach einer heftigen tätlichen Auseinandersetzung im Gefängnis landet. Die zwei Jahre im Knast verbringt er in einer Zelle mit einem sehr ungleichen Zeitgenossen, einem Mitglied der Hells Angels. Der Ich Erzähler Paul rollt die Stationen seines und vieler anderer Leben auf - und es ist unglaublich, was der Autor in dieses kleine Buch gepackt hat. Es ist ein Epochenporträt über Südfrankreich nach Kanada von den 60er Jahren bis heute.

 

Ein wunderbares Buch - einfach lesen!

 

Jean-Paul Dubois erhielt für diesen Roman 2019 den Prix Goncourt.

Zurück

Lesetipp

Lorenz

Lorenz

Ilona Jerger

Weihnachts-Buch- und Geschenktipp von Antonia Schulze Hackenesch:   Aus Sicht einer jungen Biologin wird die Geschichte des berühmten Verhaltensbiologen Konrad Lorenz zwischen Tieren, Familie und Ideologien erzählt. Über seine Verdienste in der Verhaltensforschung, aber großer Widersprüche wegen seiner biologistischen Auffassung   Die Wissenschaftsjournalistin Ilona Jerger beschreibt auf mitreißend kluge Weise dieses Forscherleben im 20.Jahrhundert, in dem sich Höhepunkte und Abgründe spiegeln.   Ilona ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr